Kurze Frisur: In Vogue

Kurze Frisur: In Vogue

Früher waren Frisuren für kurze Haare nicht so beliebt wie heute. Die Frauen, die zuvor eine kurze Frisur hatten, hießen Tom-Boy-Look. Jetzt haben sie sich zu einem trendigen, eleganten und klassischen Look entwickelt. Der Hauptgrund für die Beliebtheit dieser Frisur ist der geringe Wartungsaufwand. Sie müssen keine Stunden damit verbringen, sich in kurzen Frisuren zu waschen und zu konditionieren. Auf allen oben sehen sie viel modischer und eleganter aus als traditionelle lange Frisuren. Tatsächlich tragen die meisten Hollywood-Stars heutzutage kurze Frisuren, wodurch sie trendy und prächtig aussehen. Heute ist die Modewelt voll von trendigen Kurzhaarfrisuren, die Frauen nach ihren speziellen Anforderungen ausprobieren können.

Alter spielt keine Rolle

Der kurze Stil sieht bei älteren Frauen nicht gut aus, sie sind nur für Kinder gedacht. Verdeckt dieser Mythos immer noch deine Gedanken? Schauen Sie sich die Frisuren älterer Frauen an; Es wäre mehr als genug, um Ihren Mythos zu verschwinden. Sei es ein Kind, ein junges College-Mädchen oder eine ältere Frau, kurze Frisuren sehen einfach fantastisch aus. Tatsächlich werden diese Frisuren wegen ihres geringen Unterhalts von älteren Frauen bevorzugt.

Frisuren für kurze Haare

  • Pixie ist in: Pixie geschnitten, war einer der beliebtesten Haarschnitte für kurze Haare. Dieser Pony funktioniert besser bei den Haaren, die wenig gewellt und dick sind. Es funktioniert auch am besten bei herzförmigen, quadratischen und ovalen Gesichtsschnitten.
  • Rihanna Cut: Der Schnitt beinhaltet viele Fransen und Schnitte. Allein dieser Schnitt ist mehr als genug, um Ihre gesamte Persönlichkeit zu verändern. Es passt am besten zu schlanken Gesichtern. Denken Sie jedoch daran, dass dieser bestimmte Haarschnitt etwas mehr Pflege erfordert als andere Kurzhaarschnitte.
  • Demi-Bob: Nach wenigen Änderungen wird der neue Haarschnitt im alten Bob als Demi-Bob bezeichnet. Demi-bob ist laut Vogue einer der heißesten Trends. Diese Modifikation von Bob liegt irgendwo zwischen Mitte und Nacken. Es funktioniert gut für welliges und glattes Haar.

Wartung: Niedrig aber notwendig

  • Wenn es sich um kurze Haare handelt, müssen Sie sie alle 3-4 Wochen kürzen lassen.
  • Verwenden Sie einen milden und natürlichen Conditioner.
  • Kämmen Sie Ihre Haare erst nach dem Trocknen.
  • Lassen Sie sich gesund ernähren, um Ihre Haare gesund zu halten.
  • Sie können auch einmal im Monat einen natürlichen Haar-Spa zu Hause nehmen.

Kurze Frisuren, macht Ihre Looks klassisch und elegant. Es ist nur so, Sie müssen den Stil aufgreifen, der zum Fluss Ihrer Haarstruktur und zum Gesichtsschnitt passt. Um Ihrer kurzen Frisur einen trendigen Look zu geben, können Sie Ihren Haaren Haarfärbemittel hinzufügen. Haben Sie einen Stil, der Sie gleichzeitig niedlich und stumpf aussehen lässt.